Als ständiger Begleiter immer dabei

Kinder tragen das „Spiel“ direkt am Körper. Die Eltern brauchen nicht mehr daran zu denken, etwas für das Kind zum Spielen mitzunehmen.

Tom, 4 Jahre: „Ich wünsche mir, meinen besten Freund immer dabei zu haben.“

Einen Spielgefährten immer dabei zu haben, ist ein Muss für jedes Kind. Mit Froschi und Co kann es nicht mehr passieren, dass er vergessen wird. Kinder tragen den Gefährten direkt bei sich und können so jederzeit und überall mit ihm spielen – für sich allein oder mit anderen.

Spielmode ist ein kindgerechter Spielbegleiter, den man automatisch dabei hat, da die Spielmöglichkeiten in Kleidungsstücke integriert sind. Die Eltern brauchen nicht mehr daran zu denken, etwas für das Kind zum Spielen mitzunehmen. Somit ist Spielmode eine Innovation, von der die ganze Familie provitieren kann.

Ergonomisch angepassste Spielelemente

Kinder tragen das „Spiel“ direkt am Körper. Die Ergonomie des Produktes ist an den jeweiligen Wachstumsstand des Kindes angepasst und es existieren verschiedene Größen jedes Stückes. Das hört sich für Kleidung selbstverständlich an, aber bei Spielen ist das ganz und gar nicht normal.

Lies hier weiter, was das Besondere an Spielmode ist: Spielmode-Philosophie.
Share this post